Samstag, 26. Februar 2011

Livemusik am 26.02.2011, Yorckschlösschen - Tradition seit mehr als 100 Jahren! / Tip des Berliner Stadtmagazin

26.02.2011 17:00Uhr
Yorckschlösschen
Yorckschlösschen
Yorckstrasse 15
10965 Berlin
Telefon: 030-2158070
Yorckschlösschen - Tradition seit mehr als 100 Jahren!
Yorckschlösschen - Tradition seit mehr als 100 Jahren!
Das Yorckschlösschen besteht seit nunmehr über 100 Jahren unter gleichem Namen und ist seit eh und je eine Kreuzberger Institution. Dann in den 60er Jahren eine eher bürgerliche Eckkneipe, wurde sie in den frühen 70ern immer mehr zum Künstlertreff und ist seitdem eine nicht mehr wegzudenkende Kiezkneipe.

Hier trifft sich alles, von jung bis alt und arm bis reich und niemand stört sich am anderen. Mit an Starrsinn grenzender Beharrlichkeit (Zitty 18/95) wird hier nichts geändert und die Zeit scheint hier stehen geblieben zu sein. Die Gäste mögen es so.



Der herrliche große Biergarten lädt im Sommer zu Müßiggang ein. Im Sommer und sonntags immer Frühstück ab 10 Uhr früh, und eine ausgewogene Speisekarte sowie Getränke aller Art helfen dem Genießer zu verweilen. Die Preise sind durchaus bürgerlich und tun niemandem weh. In dieser sicherlich einmaligen Atmosphäre läßt es sich leben und es gibt genug nette Leute, die einem dabei helfen.

[english version]



Vor allem die Berliner Musikerszene gibt sich hier ein Stelldichein, nachdem nun seit fast zwanzig Jahren regelmäßig Livemusik veranstaltet wird. Die Schwerpunkte liegen dabei auf traditionellem Jazz und Swing sowie besonders dem schwarzen Rhythm & Blues. New Orleans Jazz, Soul u.ä. vom Feinsten werden jeden Sonntag ab 14 Uhr, Samstag und Mittwoch ab 21 Uhr sowie von Oktober bis März auch Donnerstag und Freitag abends veranstaltet, und für nur 4 Euro Musikzuschlag pro Person!



Für jeden namhaften Musiker der Stadt ist es ein Muß, hier mal aufgetreten zu sein. Natürlich lassen sich auch Gäste aus aller Welt hier gerne sehen. Die vielen Stammgäste des Lokals wissen so einiges darüber zu berichten. Viele Fotos und Plakate an den Wänden dokumentieren dies ausführlich. Einen Sitzplatz zu ergattern ist schwierig, aber so kommt man schnell ins Gespräch und der Abend verläuft meist anders als geplant. Von Touristenmassen bleibt man hier verschont, aber man kann den Berlinern mal so richtig auf den Zahn fühlen. Selbstverständlich ist das Fotografieren im Lokal verboten.



Das Yorckschlösschen ist weit über 100 Jahre alt, in Berlin-Kreuzberg eine Institution und weltbekannt!

Hier gibt sich die Berliner Jazz-Szene ein Stelldichein, nachdem seit über 25 Jahren regelmäßig Livemusik veranstaltet wird. Ein echter Club im Kiez, der Platz, den Sie schon immer zu finden gehofft haben!









Wir bieten:



Livemusik am Samstag, Sonntag und Mittwoch, in der Wintersaison auch Donnerstag und Freitag

Jazz, Blues, Soul, Dixieland, Funk für nur 4 Euro Musikzuschlag pro Person!



Großer Sommergarten unter schattenspendenden Bäumen

Artgerechte Gasthaltung

Korrekte Preise

Zentraleuropäische Küche bis 1 Uhr nachts

Sonntagsfrühstück bis 15 Uhr

Wechselnde Tagesmenüs

Live CD Produktionen am Tresen erhältlich

Schicke Yorckschlösschen-Shirts zum Bestellen

Billard

Anmietung inkl. Buffet für Ihre Feierlichkeiten, Party etc. auf Anfrage möglich >>> Info: Anständig feiern



A real club in the quarter, this is the place you been hopin´ to find!

No corporate sponsors and german soulfood!

Comm´n see!



Yorckschlösschen

Yorckstr. 15

D-10965 Berlin–Kreuzberg



U-Bahnhof: Mehringdamm; Busse: M19, 140; Flughafen: Tempelhof

Täglich geöffnet 10 bis 3 Uhr, Mitte Oktober bis Mitte April 17 bis 3 Uhr, Sonntags immer ab 10 Uhr

Küche bis 1 Uhr, Frühstück Sonntags 10 bis 15 Uhr

Tischreservierungen nur telefonisch unter 215 80 70
Berliner Stadtmagazin