Samstag, 26. Februar 2011

Museumsbesuch am 26.02.2011, Werner Stötzer 1931–2010 / Tip des Berliner Stadtmagazin

26.02.2011 10:00Uhr
Georg-Kolbe-Museum
Georg-Kolbe-Museum
Sensburger Allee 25
14055 Berlin
Telefon: 030 3 04 21 44
Werner Stötzer 1931–2010
Werner Stötzer 1931–2010
Eröffnung: Sonntag, 23. Januar 2011, 11.30 Uhr

Am 2. April 2011 wäre Werner Stötzer 80 Jahre alt geworden. Die erste Museumsausstellung nach dem Tod des Bildhauers präsentiert eine Auswahl von Figuren, vor allem Torsi, sowie Aktzeichnungen. Dabei wird deutlich, wie sich der Künstler seit den 1960er Jahren dem Material Stein zuwandte und dadurch zu einer neuen Freiheit in der Formgestaltung kam. Dafür wurde er in der DDR, aber auch im Westen, berühmt. Stötzer ließ sich ohne plastische Vorarbeiten direkt auf den Steinblock ein, der zu seinem „Partner“ bei der künstlerischen Arbeit wurde. Die spezielle Arbeitsweise wird in der Publikation zur Ausstellung vorgestellt. Zur Präsentation gehört auch die Statue, an der der Künstler zuletzt gearbeitet hat.
Berliner Stadtmagazin